Vorteile / Technik


Das alte System einfach weiter benutzen - und trotzdem von neuesten Technologien profitieren

ApoOffice wurde für Standard-Systeme entwickelt und zwingt Sie daher nicht zum Neukauf teurer Spezial-Hardware. Es ist kompatibel mit den gängigen Geräten und Schnittstellen. Ihre bestehenden Kundenkarten, Geräte und Daten können Sie in der Regel problemlos weiterhin nutzen.

Apotechnik bietet zudem mit der Terminal-Lösung eine raffinierte und innovative Methode, die Geschwindigkeit und Betriebssicherheit Ihres Systems erheblich zu erhöhen, ohne dass Sie dafür die Hardware der einzelnen Arbeitsplätze "aufrüsten" müssten. Wenn Sie wollen, stellen wir Ihnen natürlich auch ein neues System zusammen. Unsere Preise können Sie gerne mit denen der Händler vergleichen.

(Achtung: Ihre Geräte müssen mindestens Windows 7 unterstützen.)

ApoOffice SQL

Mit ApoOffice SQL haben wir unser System an die Gegebenheiten neuer Betriebssysteme (Windows Server 2008, Windows Server 2012) angepasst. Der moderne Microsoft SQL Server 2014 sorgt für höchste Leistung bei der Datenhaltung und im Datenzugriff. Für unsere Bestandskunden ist ein simples Update auf das neue System möglich - neue Kunden erhalten dieses System zum gleichen Preis wie ApoOffice.32 angeboten. 

Moderne Sicherungswege ermöglichen es schnelle und komplette Backups der Datenbanken Ihrer Apotheke(n) anzulegen und diese im Notfall zügig wieder zum Einsatz zu bringen.

Eingesetzte Technik

Server: Ihren Server statten wir mit aktueller Server-Hardware aus um Kompatibilität und weitreichenden Support zu erreichen. Jeder Server wird mit einem vorkonfigurierten RAID-Verbund, einer Spiegelung ihrer Daten auf ein 2tes Gerät, geliefert. Installiert wird ein Server-Betriebssystem, welches uns die Wartung, Konfiguration und Überwachung Ihrer Geräte ermöglicht. Diese Überwachung ermöglicht es uns, frühzeitig auf Fehler aufmerksam zu werden und mit Ihnen die Lösung dieser Probleme zu besprechen. Sprechen Sie uns auf entsprechende Möglichkeiten und Dienstleistungen an.  

Arbeitsplätze: Ihre Arbeitsplatzrechner statten wir wie normale Bürogeräte aus. Hier sollten Sie ein gewohntes Arbeitsumfeld aus der Microsoft Welt vorfinden. 

SSD - Solid State Drives: Jedes Rechnermodell erhalten Sie in einer Ausführung mit SSDs. Diese ersetzen die bekannten Magnetplatten als Datenträger. SSDs bieten gegenüber herkömmlichen Datenträgern diverse Vorteile: 

  • SSDs sind robust gegen mechanische Beschädigung. Diese Speichertechnik bringt keine beweglichen Teile mit sich, die im Betrieb durch einen Stoß beschädigt werden können. 
  • Hohe Zugriffsgeschwindigkeit. SSDs sind rein elektronische, nicht flüchtige Speicher, vergleichbar mit den Speicherkarten, wie sie in Digitalkameras oder Tablets eingesetzt werden. Hierdurch werden weit höhere Zugriffsgeschwindigkeiten als bei magnetischen Speichertechniken erreicht, die Spur für Spur gelesen - und beschrieben werden müssen. Um diese Vorteile nutzen zu können, verbauen wir in unseren Servern für den RAID-Betrieb einen zusätzlichen RAID-Controller von Adaptec.
  • Verlängerte Garantie. Momentan geht man bei SSDs von Lebenszeiten um die 50 Jahre aus (bei täglich 100GB Schreibvorgänge). Daher sind die Hersteller bereit, Garantien von 5 bis 10 Jahren einzuräumen. Zu Problemen bei günstigen SSDs führen häufig die Controller, die die Datenzugriffe verwalten und die teils sehr kurzlebig sind. Daher sparen wir hier keine Kosten und setzen auf entsprechende Modelle, derzeit die Samsung SSD Pro 850 Serie.

 

Ansprechpartner

Die Technik-Abteilung der Apotechnik GmbH kümmert sich um alle technischen und administrativen Probleme ihrer Apotheke oder versucht, Sie dabei zu unterstützen. Ihre Ansprechpartner in der Technik sind im Bereich der Systemintegration oder Administration ausgebildet oder befinden sich in einer entsprechenden Ausbildung. Wir setzen hier ausschließlich auf Fachpersonal. 

Natürlich behält die Technik auch die Entwicklung von Hardware und den eingesetzten Betriebssystemen im Blick um Ihnen eine optimale Produktpalette anzubieten. 

Nehmen Sie bei technischen Problemen direkten Kontakt zur Technik auf: 

Tel: 07375/9507-403

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Achtung: Es können zusätzliche Kosten für die Wartung von Software oder Hardware die nicht aus dem Hause Apotechnik stammt anfallen.